Die linke Stimme in Ebikon.


Parolen Abstimmungssonntag 29. November 2020

18.November.2020

Kommunale Vorlagen Gemeinde Ebikon:

Genehmigung des Budget 2021 der Gemeinde Ebikon:
Die SP Ebikon sagt Ja zum Budget. Die Steuererhöhung ist dringend notwendig. Allfällige Sparmassnahmen hätten bei einer Ablehnung massive Auswirkungen auf die Dienstleistungen zugunsten der Bevölkerung.

Zustimmung zur Gesamtrevision des Reglements über die Siedlungsentwässerung (SER) der Gemeinde Ebikon
und
Zustimmung zur Gesamtrevision des Reglements über die Wasserversorgung (WVR) der Gemeinde Ebikon:
Die SP Ebikon empfiehlt ein Ja zu diesen beiden Vorlagen. Die beiden Reglemente wurden überarbeitet und auf en neusten Stand gebracht. Dabei wurden auch Schwachpunkte der bestehenden Reglemente eliminiert.

Zustimmung zur Teilzonenplanänderung Sagenmatt mit Anpassung des Bau- und Zonenreglements und Erlass des Bebauungsplans Sagenmatt.
Die SP Ebikon hat Stimmfreigabe beschlossen. Das Bauprojekt taxieren wir nach wie vor als gut.
Hingegen sind wir mit dem Vorgehen des Gemeinderats nicht einverstanden. Vor einer erneuten Vorlage des Sagenmatt-Projektes hätte wir erwartet, dass das Bau- und Zonenreglement (BZR) endlich finalisiert wird. Trotz elf Revision basiert das BZR in den Grundzügen immer noch auf der Fassung von 1995.

Kantonale und Bundesvorlagen:




SP vor Ort